×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 579

Bei dem Wirtschaftsplanspiel führen Gymnasiasten fünf Tage lang ein Unternehmen.

Es ist ein spannendes Spiel: Fünf Tage lang haben die Teilnehmer ein klares Ziel. Sie wollen als Vorstände ihrer Unternehmen Rendite erwirtschaften. Sie wollen nicht ihre Mitarbeiter entlassen müssen oder gar das Unternehmen an die Wand fahren. Wiwag (Wirtschafts-Wochen-Aktien-Gesellschaft) heißt das Spiel. In den fünf Tagen spielen die Oberstufenschüler fünf Jahre Unternehmeralltag durch. Tutoren und Spielleiter aus der Lübecker Wirtschaft stehen ihnen zur Seite.

SPD-Wirtschaftsminister Reinhard Meyer besucht besorgte Wirtschaft in Lübeck.

Die Fluglinie will die spanische Regierung unter Druck setzen. Blankensee ist Leidtragender des Steuer-Streits.

Anfang Juni waren Klaus-Dieter Herms und Ines Raum als Vertreter der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft e. V. (WWG) zu Gast bei der Mitgliederversammlung der Kaufmannschaft zu Lübeck im Saal der Handwerkskammer Lübeck.

Seite 22 von 29

Kaufmannschaft zu Lübeck

Breite Straße 6-8
23552 Lübeck
Tel.:  0451 - 300 366 40
Fax:  0451 - 300 366 49

 

 

© Kaufmannschaft zu Lübeck, 2015

Werbeagentur, Internetagentur Lübeck

Mitglieder-Login

 

Ansprechpartner für Presse und Redaktion der Website

Christian Diemer


Kontakt | Impressum 
Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen