Ein besonderes Augenmerk legt die Kaufmannschaft, als Lobby der Unternehmer in der RegionLübeck, auf die Vermittlung eines realistischen Bildes der Arbeits- und Wirtschaftswelt in den Schulen - und das so früh wie möglich.

Häufig fehlt den Schülerinnen und Schülern der Praxisbezug zum `Leben nach der Schule`. Aus diesem Grund organisiert bzw. unterstützt die Kaufmannschaft u. a. folgende Projekte:
Foto_1

nordjob Lübeck

Die Kaufmannschaft zu Lübeck unterstützt zusammen mit der IHK zu Lübeck die Beratungs- und Kontaktmesse nordjob Lübeck. Die Messe wendet sich an Realschüler, Gymnasiasten und Studenten. Das Team des IfT (Institut für Talententwicklung GmbH), das die nordjob organisiert, tritt im Vorfeld mit Schulen und Schülern in Kontakt.  Ihnen werden verbindliche Einzeltermine mit teilnehmenden Unternehmen / Ausbildungsbetrieben, Hochschulen, Fachschulen, Akademien sowie allgemeinen Beratungsinstitutionen vermittelt. Während der Messe können dann direkt Bewerbungsgespräche geführt oder ganz allgemein Informationen zum angestrebten Wunschberuf eingeholt werden.

An der nordjob Lübeck nehmen jedes Jahr ca. 100 Aussteller teil, ca. 4.500 Schülerinnen und Schüler nehmen das Angebot jährlich wahr.

WIWAG Lübeck

Bei WIWAG (Wirtschafts-Wochen-Aktien-Gesellschaft) handelt es sich um ein computergestütztes Unternehmensplanspiel für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe aus dem gesamten IHK-Bezirk Lübeck. Es wird von der Kaufmannschaft zu Lübeck seit 2001 federführend organisiert und durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf spielerischer Ebene zu Unternehmern. Sie tauschen für eine Woche ihren Schulalltag mit den imaginären Vorstandsbüros einer Aktiengesellschaft und es gilt, sich auf dem Markt gegen zwei Konkurrenzunternehmen zu behaupten. Dabei müssen Entscheidungen über Personalplanung, Produktkapazitäten, Fremdverschuldung und Kapitalausschüttung getroffen und Werbemaßnahmen initiiert werden. Als Spiel- und Gesprächspartner wirken jedes Jahr Führungskräfte in der Region Lübeck ansässiger Unernehmen ehrenamtlich mit.

Bildungsführer BlickPunkt Schule-Wirtschaft

Der Bildungsführer BlickPunkt Schule-Wirtschaft bietet eine Kurzdarstellung der zahlreichen Initiativen rund um den Bereich Schule-Wirtschaft in der Region Lübeck und Umgebung und dient somit als Orientierungshilfe für interessierte Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Unternehmen.

 

Nach wie vor ist das Thema Bildung nicht nur in der Region Lübeck von entscheidener Bedeutung, gerade auch im Hinblick auf den wachsenden Fachkräftemangel. Die Unternehmen benötigen auch weiterhin qualifizierte Schulabgänger, die praxis- und wirtschaftsnah ausgebildet werden und den Anforderungen eines Ausbildungsverhältnisses entsprechen.

 

Im Bildungsführer BlickPunkt Schule-Wirtschaft sind verschiedene Planspiele und Wettbewerbe beschrieben, es werden Lehrstellenbörsen vorgestellt und auch die unterschiedlichen Messen und Informationsveranstaltungen beleuchtet. Des Weiteren stellen sich ausgewählte Schulen in der Region vor und zeigen, mit welchen konkreten Bildungsangeboten sie die Schüler auf die Arbeitwelt vorbereiten.

Kaufmannschaft zu Lübeck

Breite Straße 6-8
23552 Lübeck
Tel.:  0451 - 30 03 66 40
Fax:  0451 - 30 03 66 49

 

 

© Kaufmannschaft zu Lübeck, 2015

Werbeagentur, Internetagentur Lübeck

Mitglieder-Login

 

Ansprechpartner für Presse und Redaktion der Website

Annette Prieß


Kontakt | Impressum